DonauTÄLER - Wasserspiele

normal 16,1km

Es plätschert und rinnt, manchmal fließt es geschwind. Wasser ist wertvoll, Wasser ist Leben. Das Mittlere Mindeltal und das Mittlere Glöttal sind das Leben. Die Flüsse und ihr nasses Gut befruchten den Obstanbau rund um Scheppach. Das wertvolle Wasser sorgt für blühende Felder und satte Blumenwiesen in der Region. Die Flüsse geben, was sie nicht zwingend selbst zum (Über-)Leben benötigen. Sie durchströmen das fruchtbare Land, freimütig liefern sie das Wasser ab, das sie und ihre Helfer und Helfeshelfer unermüdlich aus den mächtigen Bergen im Süden holen. Wie kleine, wuselige Boten machen sie sich auf den Weg, um Ihrer Majestät, der Donau, zu dienen und sie stetig mit Nachschub zu versorgen. Ein wundervolles Zusammenspiel der Natur, das man erleben kann, wenn man auf dem Rad die Region durchstreift, die aktive Erholung für jeden Geschmack bedeutet, und dabei die vielen „Wasserblicke“ entdeckt, die den Augenblick zur tiefsten Erholung werden lassen. Ein grandioses Schauspiel der Natur, das man wahrlich spüren kann, wenn man die Füße zur Abkühlung in den fließenden Fluss hält oder einfach nur genießt und sich vor Augen führt: Wasser ist Leben, Leidenschaft und Liebe.

Kontakt:
  • 16 km

  • 90 m

  • 464 m

  • 554 m

  • 129 m

  • 193 m

Touren
Schwierigkeit
Länge 0-500 km
Höhenmeter 0-6000 m
Weitere
Rund um die Tour

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.