Veranstaltung / Roggenburg

Ausstellung: F.M. Kuen - "Schwäbische Frömmigkeit in venezianischem Glanz"

  • Ausstellung
  • Brauchtum/Kultur

Beschreibung

Die Ausstellung ist im Haus für Kunst und Kultur beim Kloster Roggenburg, Klosterstraße 3, 89297 Roggenburg, bis zum 1. Dezember 2019 zu sehen.

Fast 20 Jahre bereicherte der Weißenhorner Maler Franz Martin Kuen das Prämonstratenserkloster Roggenburg mit Fresken und Gemälden. Das Kloster wurde damit zum wichtigsten Tätigkeitsort in der Malerkarriere des viel gefragten Künstlers. Kein Ort ist daher besser geeignet, um anlässlich seines 300. Geburtstags auf das künstlerische Schaffen Kuens zurückzublicken.

Nahezu alle bekannten Werke aus öffentlichen und privaten Sammlungen werden versammelt sein.

Unter anderem werden Teile der sonst nicht zugänglichen Roggenburger Äbtegalerie zu sehen sein.

Führungen zur Ausstellung:
Für Gruppen nach Vereinbarung:
Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Tel. 07300 9611-58

Preise

Erwachsene 4,00 Euro Kinder unter 12 Jahren frei Schüler und Studenten ab 12 Jahren 2,00 Euro Gruppen ab 16 Personen 3,00 Euro Aufpreis für Führungen 25,00 Euro zuzüglich 3,00 Euro pro Peson

Kontakt

Haus für Kunst und Kultur beim Kloster Roggenburg
Klosterstraße 3
89297 Roggenburg
+49 (0)7300 9611-0
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden