Veranstaltung / Lauingen (Donau)

Concerto Latino

  • Konzert

Beschreibung

Tango Nuevo – Bossa Nova – Choro – Samba …

Das Quintett „Concerto Latino“ mit Musikern aus Dillingen und Umgebung widmet sich mit argentinischer Leidenschaft und brasilianischer Lebenslust der Musik des südamerikanischen Kontinents

Konzertante Kompositionen von Astor Piazzolla im Tango Nuevo Stil zählen ebenso zum Repertoire wie typische Bossa Nova Kompositionen eines Antonio Carlos Jobim oder Luiz Bonfa. Choro Rhythmen – ein brasilianischer Musikstil des beginnenden 20. Jahrhunderts – runden zusammen mit der einen oder anderen zeitgenössischen Samba-Komposition das Programm ab.

Sonja Lorenz – Flöte
Agata Englert – Gitarre
Christian Kempter – Vibraphon, Akkordeon
Franz Heim – Kontrabass
Gerhard Kling – Perkussion, Klavie

Preise

09076/ 448

Merkmale

Kartenvorverkauf

Kontakt

Rathaus-Festsaal
Herzog-Georg-Str. 17
89415 Lauingen (Donau)
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden