Veranstaltung / Buttenwiesen

Zwei Rundgänge durch das jüdische Buttenwiesen

  • Gästeführung
  • Brauchtum/Kultur

Beschreibung

1. Die Blütezeit der Israelitischen Kultusgemeinde Buttenwiesen im 19. Jahrhundert

2. 1949 bis heute - Verdrängung und Erinnerung neu

Das jüdische Ensemble Buttenwiesen (Synagoge, Friedhof, Ritualbad) besitzt eine deutschlandweit herausragende kulturelle Bedeutung. In nahezu keinem anderen Ort lässt sich das Zusammenleben von Juden und Christen so eindrucksvoll veranschaulichen.
Zwei Themenführungen informieren über wichtige Epochen der Buttenwiesener Geschichte. Bei der ersten Führung steht die Blütezeit der Israelitischen Kultusgemeinde Buttenwiesen im 19. Jahrhundert im Mittelpunkt. In dieser Ära wurden Synagoge und Ritualbad (Mikwe) errichtet. 
Der zweite Rundgang widmet sich der Nachkriegszeit. Er beleuchtet den oft schwierigen Umgang mit der jüdischen Geschichte in den 1950er bis 1970er Jahren und er zeigt, wie seit den 1980er Jahren verschwundene und vergessene Zeugnisse des jüdischen Lebens in Buttenwiesen Schritt für Schritt wieder sichtbar gemacht werden.
Die angemeldeten Teilnehmer werden in zwei Gruppen aufgeteilt, um jeweils an einer der beiden Themenführungen teilzunehmen. Nach Beendigung der ersten Runde erfolgt der Wechsel der Gruppen zur anderen Führung. Gesamtdauer der Rundgänge: ca. 2 Stunden. Keine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung (schriftlich, telefonisch oder online). Keine Zahlung vor Ort möglich.

Bitte mitbringen: Männliche Besucher benötigen eine Kopfbedeckung für den jüdischen Friedhof, Mund-Nasen-Bedeckung

Preise

6,00 Euro Anmeldung erforderlich keine vor-Ort-Zahlung möglich

Termine

25.04.21, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Merkmale

Anmeldung erforderlich

Kontakt

Mikwe - ehem. jüdische Ritualbad
Louis-Lamm-Platz 8
86647 Buttenwiesen
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden