Veranstaltung / Neu-Ulm

Solo oder Die große Liebe finden

  • Bühnenkunst
  • Vortrag/Lesung/Vorführung

Beschreibung

Männer sind auch nur Menschen ...

Den Beleg für diese Binsenweisheit liefert Klaus Egger. Der hat nach seiner dritten gescheiterten Beziehung weiter Illusionen - und: einen (womöglich illusionären) Plan.

Dieser Egger (gespielt von Heinz Koch) will tun und lassen, was er will, weiß aber: "Die Freiheit ist schwer auszuhalten. Die Sklaverei, jede Form von Sklaverei - und dazu zähle ich frech die Ehe - ist tausend mal leichter auszuhalten, weil man da nix denken, nix entscheiden muss, weil da die Dinge sind, wie sie sind."

Egger behauptet schlicht: "Die Ehe ist wie ein Zug, der auf Schienen fährt; Du weißt nicht, wohin sie führen, aber die Weichen sind gestellt."

Andererseits sagt ihm die Kneipenwirtin Brigitte: "Verheiratete Männer leben länger!"

Soll er nun solo bleiben - oder doch noch mal? Heiraten? Und wenn ja: wen? Sabine, seine letzte Ex? Oder ne ganz Neue, die attraktive Carol?

Sein Stammkneipen-Kumpel Wolle kann ihm da nun auch nicht weiterhelfen ...

Preise

25.- € - Reihe 1, 2, 4, 5 und 6 22.- € - Reihe 3 und 7 bis 9) 19.- € - Reihe 10

Termine

10.02.23, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr
11.02.23, 20:00 Uhr – 22:00 Uhr

Merkmale

Anmeldung erforderlich, Schlechtwetterangebot, für jedes Wetter, Zielgruppe Erwachsene, Zielgruppe Senioren, für Gruppen, für Individualgäste, Kartenvorverkauf, Karten an der Abendkasse

Kontakt

Theater Neu-Ulm
Hermann-Köhl-Str. 3
89231 Neu-Ulm
+49 731 553412
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden