Ort / Günzburg

Waldbad Günzburg

  • Freibäder

Beschreibung

Mitten in Günzburg gibt es eine Oase, die an heißen Sommertagen Abkühlung verspricht. Direkt an der Donau gelegen, laden im Familienfreibad zwei große beheizte Schwimmbecken zum Sprung ins Wasser ein. Hier kann man direkt am Pool oder auf der Liegewiese unter uraltem Baumbestand entspannen und den Tag genießen. Wer sportlich aktiv werden möchte, kann dies beim Tischtennis, Beachvolleyball oder Fußball tun. Auf die kleinen Besucher wartet ein beheiztes Kinderplanschbecken, ein Wasserspielplatz und viele moderne Spielgeräte zum
Toben.

WICHTIGER HINWEIS:
Geöffnet von Mai bis Anfang Septemeber.

Merkmale

Kinderspielplatz (im Freien), WC-Anlage, Wickelraum, Behindertengerechtes WC, Behindertengerechter Zugang

Kontakt

Waldbad Günzburg
Heidenheimer Straße 6
89312 Günzburg
+49 (0)8221/3671850
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden