Ort / Lauingen (Donau)

Andreaskirche

  • Kirchen
  •  

Beschreibung

Bauliche Veränderungen wurden 1533, 1550/51 und 1554 vorgenommen. Sie diente während der Reformationszeit als evangelisches Gotteshaus. Heute versammelt sich die Gemeinde in der Christuskirche, einem Bauwerk aus den 1950er Jahren, im Nordwesten der Stadt. Nach dem Dreißigjährigen Krieg führte die Stadt die Wiederherstellung der Andreaskirche durch.
1721 fand eine durchgreifende Restaurierung und 1725 Barockisierung des Raumes statt.
Die Kirche ist als einschiffiger Bau mit trapezförmigem Langhaus, mit dreiseitigem geschlossenem Chor mit segmentbogigem Chorbogen ausgeführt. Die Deckenbilder und das Altarblatt fertigte 1721 Johann Wilhelm Schreiner. Stuckarbeiten wurden 1725 durchgeführt.
Die Fertigstellung des Hochaltars erfolgte 1699. Das Gemälde an der Westseite stellt die "Auferweckung des Lazarus" um 1720 dar. Die Holzfiguren stammen von Schifferle und Gröbner.

Kontakt

Andreaskirche
Herzog-Georg-Straße 95
89415 Lauingen (Donau)
+49 9072 4612
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden