Ort / Günzburg

Frauengäßchen (12)

  • Sehenswerte Gebäude

Beschreibung

Hier betreten wir ein Wohnquartier, in dem die Leute in „ihren eigenen drei Wänden“ lebten. Aus Kostengründen erbauten die ärmeren Bürger ihre Häuser direkt entlang der Stadtmauer (= vierte Wand), und sie gaben sich auch mit kleinen Grundstücken zufrieden. Um zu etwas mehr Gesamtwohnfläche zu kommen, ließ man die Fassaden in den oberen Stockwerken jeweils um eine Balkenbreite vorkragen. Unter dem Verputz liegt eine einfache Fachwerkkonstruktion, deren Gefache mit hölzernem Flechtwerk ausgefüllt sind. Die gleiche Bauweise ist auch noch in der Münzgasse (hinter der südlichen Stadtmauer) zu beobachten. Was nach gelungener Sanierung (und mit allen Annehmlichkeiten moderner Wohntechnik ausgestattet) eine schöne Wohnlage im Zentrum der Stadt ist, war ohne Wasserleitung, Kanalisation, elektrisches Licht und vernünftige Heizmöglichkeit alles andere als ein gemütliches Heim. Ganz im Gegensatz dazu stehen die hohen und massiv aus Stein gebauten Häuser entlang des Marktplatzes.

Merkmale

für jedes Wetter, für Gruppen, für Schulklassen, für Familien, für Individualgäste, Senioren geeignet, für Kinder (jedes Alter), Kinderwagentauglich

Kontakt

Frauengäßchen (12)
Frauengasse
89312 Günzburg
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden