Tour / Günzburg

Schaupfad Brauereien und Wirtshäuser

  • 0,2 km
  •  

Beschreibung

Der Marktplatz ist seit dem 15. Jahrhundert das wirtschaftliche Zentrum der Stadt. Als Kaiserin Maria Theresia im Jahr 1760 die Postroute Wien-Paris durch Günzburg führte, erhöhten sich das Verkehrsaufkommen auf dem Marktplatz und dadurch auch die Einnahmen an Pflasterzoll. Entsprechend stieg die Nachfrage nach Einkehrmöglichkeiten und Übernachtungsquartieren. 1796 gab es allein am Marktplatz 19 Wirtshäuser, davon 14 mit Brauerei. Farbenfrohe Wappenschilder an den Häusern, deren Motive auf die ehemaligen und zum Teil noch bestehenden Wirtshäuser und Brauereien hinweisen, erinnern die Besucher und Bürger der Stadt an diese bemerkenswerten Zeiten.

Merkmale

Kinderwagentauglich, Kulturell interessant, Einkehrmöglichkeit

Tourdetails

0 km lange Tour mit 0 m Höhenunterschied. Tiefster Punkt liegt auf 467 m, Höchster auf 467 m. Insgesamt m Aufstieg und m Abstieg.

Kontakt

Schaupfad Brauereien und Wirtshäuser
Schloßplatz 1
89312 Günzburg
+49 8221 200 444
  • 0 km
  • 0 m
  • 467 m
  • 467 m
  • m
  • m
Karte öffnen

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden