Ort / Lauingen (Donau)

Faiminger Stausee

  • Schutzgebiete
  • Vogelbeobachtung
  • Wassererlebnis

Beschreibung

​​Wenn lange Frostperioden die zahlreichen Seen entlang des Donautales mit einer geschlossenen Eisdecke überziehen, dann herrscht auf dem Stausee hektische Betriebsamkeit. Schwimmvögel sammeln sich in großen Scharen, um auf den letzten offenen Wasserflächen die Eisperioden zu überdauern.
Mit ein wenig Glück entdecken Sie dann einen Seeadler bei der Jagd oder hören den weithin schallenden Ruf der Singschwäne. Lassen Sie sich von der Natur verzaubern! Baden ist hier strengstens verboten!

Kontakt

Faiminger Stausee
Römerstraße 1
89415 Lauingen (Donau)
+49 7325 9224143
info@dillingerland.de
www.dillingerland.de

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.