Ort / Finningen

Wegkapelle in Unterliezheim

  • Sehenswerte Gebäude
  • Religiöse Einrichtungen
  • Kirchen

Beschreibung

von Unterliezheim nach Finningen. Ein geschützter Pausenort, der an frühere Zeiten erinnert und zum Verweilen einlädt. Die Kapelle von Architekt John Pawson ist ein weiteres Bauwerk aus dem Projekt "Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung".
Der Bau erscheint ganz schlicht in Form und Gestaltung. Grundlage dafür war das von Pawson durchdachte Konzept: „Nur ein Stapel von Stämmen, die zum Trocknen übereinander gelegt sind.“ So fügt sich die Kapelle, die teilweise in den Wald gebaut ist, hervorragend in die Umgebung ein. Von dort aus bietet sich ein herrlicher Blick auf den Ort Unterliezheim mit seiner prächtigen Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Leonhard und auf die schwäbische Landschaft.
Besuchen Sie das besondere Bauwerk! Sie werden bleibende Eindrücke mitnehmen!

Kontakt

Wegkapelle in Unterliezheim
89435 Finningen
Karte öffnen

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.

Veranstaltung einreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Veranstaltungskalender. Gerne können Sie Ihre Veranstaltungen (z.B. Ausstellung, Konzert, Führung) kostenlos bei uns melden. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:
Die Veranstaltungen werden vor Veröffentlichung geprüft. Wir behalten uns vor, thematisch unpassende Veranstaltungen nicht zu veröffentlichen.
Vorzugsweise Bilder im Querformat (Seitenverhältnis 16:9) und mit einer Mindestbreite von 1024 Pixel. Bildnachweis/Urheberrecht (Fotograf), wenn möglich angeben.
Sie versichern, dass die von Ihnen zum Eintrag verwendeten Bilder, Logos und Texte frei von Rechten Dritter sind und Donautal-Aktiv sowie die Tourismusorganisationen der Landkreise Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm zur kostenlosen Nutzung berechtigt sind.
Verstanden