Tour / Höchstädt an der Donau

Denkmalweg 1704

  • 28,6 km
  •  

Beschreibung

Der Denkmalweg ist anlässlich des Gedenkjahres 2004 im Zusammenwirken der Stadt Höchstädt sowie der Gemeinden Blindheim und Lutzingen angelegt worden. Er gibt interessierten Radfahrern die Gelegenheit, das weitläufige Gelände der Schlacht von Höchstädt (Spanischer Erbfolgekrieg) im Jahre 1704 kennen zu lernen. Mittelpunkt ist die historische Betrachtung der Schlacht in ihrem landschaftlichen Rahmen.

Tipp: 

Besonders sehenswert sind die Dioramen der weltgeschichtlich bedeutsamen Schlacht im Heimatmuseum der Stadt Höchstädt a.d. Donau. Beinahe 9.000 handbemalte Zinnfiguren führen das militärische Ringen vor Augen.

Merkmale

Rundweg

Kontakt

Denkmalweg 1704
89420 Höchstädt an der Donau
info@dillingerland.de
www.dillingerland.de

Tourdetails

29 km lange Tour mit 79 m Höhenunterschied. Tiefster Punkt liegt auf 415 m, Höchster auf 494 m. Insgesamt 138 m Aufstieg und 136 m Abstieg.
  • 29 km
  • 79 m
  • 415 m
  • 494 m
  • 138 m
  • 136 m

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.