Tour / Neu-Ulm

Auf den Spuren der Patrizier im "Ulmer Winkel"

  • 11,2 km
  •  

Beschreibung

In diesem Landstrich lässt es sich gut leben. Das wussten bereits die Ulmer Patrizier. Im 16. Jahrhundert errichteten sie in ihren Ländereien rechts der Donau, noch heute „Ulmer Winkel“ genannt, kleine, aber feine Schlösschen für ihre Sommerfrische. Die Schlösser in Reutti und Jedelhausen sowie bei der längeren Variante auch in Neubronn und Tiefenbach, liegen am Wegesrand. Die leichte Rundtour, teils auf Wald- und Feldwegen, teils auf geteerten Fußwegen, ist auch für Naturfreunde ein besonderer Genuss. Die weite Riedlandschaft entlang des Landgrabens und der renaturierte Plessenteich laden zum Verweilen und Beobachten ein.

Die zwölf Kilometer lange Rundtour ist in drei Stunden gut zu bewältigen. Für die längere Variante über Neubronn und Tiefenbach benötigt man rund eine Stunde mehr. Start ist an der Gemeinschaftshalle Reutti.  

Weitere Informationen: www.landkreis.neu-ulm.de

Merkmale

Rundweg

Kontakt

Auf den Spuren der Patrizier im "Ulmer Winkel"
89233 Neu-Ulm
+49 731 7040-1019
touristik@lra.neu-ulm.de
www.landkreis.neu-ulm-tourismus.de

Tourdetails

11 km lange Tour mit 62 m Höhenunterschied. Tiefster Punkt liegt auf 469 m, Höchster auf 531 m. Insgesamt 72 m Aufstieg und 71 m Abstieg.
  • 11 km
  • 62 m
  • 469 m
  • 531 m
  • 72 m
  • 71 m

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.